Sanierung und Erweiterung des Feuerwehrhauses Kaufbeuren

Kaufbeuren, Germany
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Fotografia © dasch zürn + partner | Fotografie: ArchitekturImBild
Grundriss EG
Dibuix © dasch zürn + partner
Grundriss OG
Dibuix © dasch zürn + partner
Schnitt längs
Dibuix © dasch zürn + partner
Schnitt quer
Dibuix © dasch zürn + partner
Schwarzplan
Dibuix © dasch zürn + partner
Architects
dasch zürn + partner
Adreça
Neugablonzer Straße 10, 87600 Kaufbeuren, Germany
Any
2019
Client
Stadt Kaufbeuren
Equip
Sebastian Kittelberger, Gregory Leidel, Klaus Knittel, Jannik Lambrecht
Tragwerksplanung
tragwerkeplus, Reutlingen
HLS Planung
IB Wagner, Reutlingen
Elektroplanung
KIENLE Ingenieure, Ostrach

Die Neubauten ergeben zusammen mit dem bestehenden Kopfbau ein Ensemble, das sich um einen geschützten Innenhof lagert. Mit der Gebäudestellung werden die beiden Richtungen der Umgebungsbebauung und der Neugablonzer Straße aufgenommen. Der Schlauchtrocken- und Übungsturm verdeutlicht als Hochpunkt die Nutzung des Ensembles.

Die Alarmplätze liegen im östlichen Teil des Grundstücks mit Zufahrt von der Neugablonzer Straße. Die Zugänge erfolgen vom Innenhof und den Parkplätzen aus. Die Einsatzzentrale liegt im Erdgeschoss mit Blick in die Fahrzeughalle sowie auf den Innenhof und die Alarmausfahrt.

Die einzelnen Nutzungsbereiche sind deutlich ablesbar, verbinden sich aber durch eine einheitliche Materialität zu einem Architekturensemble. Die geschlossenen Außenwandflächen mit einer profilierten Metallbekleidung bilden einen spannungsreichen Kontrast zu den großflächigen Verglasungen und Toren. Eine funktionale sowie gestalterisch überzeugende Lösung. Die Realisierung erfolgte in drei Bauabschnitten.

Auszeichnugen: DAM Preis 2022 Longlist,
german-architects 02|2021 Bau der Woche

Projectes relacionats

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Revista

Altres projectes per dasch zürn + partner

Erweiterung Faust Gymnasium
Staufen, Germany
Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
Sigmaringendorf, Germany
Neubau Veranstaltungshalle Kuppenheim
Kuppenheim, Germany
Erweiterung der Erich Kästner-Schule
Darmstadt-Kranichstein, Germany
Sanierung und Modernisierung Haus Z
Mössingen, Germany